Corona-Pandemie

Wohl deutlich mehr Impfstoff ab 2. Quartal

Laut Gesundheitsministerium sollen die Impfstofflieferungen ab dem 2. Quartal merklich anziehen, bis Ende des Jahres könnten es sogar 320 Millionen Dosen sein. Allerdings ist diese Schätzung mit großen Unsicherheiten behaftet.

Es ist eine neue Übersicht des Bundesgesundheitsministeriums, aus der die Deutsche Presse-Agentur und der „Spiegel“ zitieren: Nach 18,3 Millionen Impfdosen im laufenden ersten Quartal könnten demnach laut einer aktuellen Schätzung im zweiten Quartal voraussichtlich 77,1 Millionen Dosen und im dritten Quartal 126,6 Millionen Dosen verschiedener Hersteller an Deutschland geliefert werden. Im vierten Quartal könnten es dann weitere 100,2 Millionen Dosen sein. Zusammen wären es damit 322,2 Millionen Impfdosen bis Jahresende.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung