Jeden Sonntag  kann man die Welt der Musical’s hier auf 92,3 genießen.

Ob Phantom, Cats & Co, für jeden FAN ist etwas dabei.


In kommerzieller Hinsicht haben Musicals den etablierten Opern- und Theaterhäusern den Rang abgelaufen. Als Geburtsstätte des Musicals gilt der New Yorker Broadway. Entwickelt hat sich die populäre Kunstform aus den Operetten und Singspielen des 18. und 19. Jahrhunderts.

Die heile Welt des Musicals?
Reine Phantasie, historische Begebenheiten, Utopien, Sagen, Legenden und das unerschöpfliche Thema Liebe bieten den Stoff, aus dem erfolgreiche Musicals gemacht werden. Mutige Helden, Schönlinge, Schurken, verliebte und verlorene Seelen spielen die Hauptrollen in den Stücken, deren Sinn und Zweck nicht nur die reine Unterhaltung ist. Obwohl manche Kritiker die Musicals als leichte Musenkost abtun, lassen sich in einigen der Bühnenwerke auch belehrende Botschaften erkennen.

Ob reines Unterhaltungsstück oder belehrendes Werk – für beide Musicalvarianten lassen sich genügend Beispiele zitieren. Eines ist ihnen jedoch allen gemeinsam: Ihr Ursprung liegt in den Operetten und Singspielen des 18. und 19. Jahrhunderts.

Das Musical entwickelte sich zu einem sehr lebendigen Bühnenmedium, das den jeweiligen Zeitgeist in Musikfarbe und Thematik in neuen Stücken widerspiegelt, gleichzeitig aber auch mit den immer wieder aufgeführten Klassikern der Vergangenheit Tribut zollt. Ohne die Adaption musikalischer Modetrends wären die Erfolge von „West Side Story“ (1957), „Hair“ (1967), „Grease“ (1971), „Jesus Christ Superstar“ (1971), „Rocky Horror Show“ (1973), „Starlight Express“ (1984) oder „Mamma Mia!“ (1999) nicht denkbar.

Lasst Euch jeden Sonntag immer von 14 – 17 Uhr in die Welt des Musical’s eintauchen und genießen. Vielleicht seid auch Ihr einer der glücklichen Gewinner und gewinnt eine signierte CD, oder sogar ein Ticket in die Welt des Musicals nach Hamburg oder München.